Die lange Zeit des Wartens ist bald vorbei und der Entbindungstermin rückt näher. Um so größer werden die Fragen und Sorgen: wird alles gut gehen? Was passiert in den ersten aufregenden Stunden, Tagen und Wochen nach der Geburt? Wie passt sich das kleine Wesen nach 9 Monaten Schwangerschaft an das Leben außerhalb an? Was, wenn die Geburt nicht wie geplant verläuft oder das Baby Startschwierigkeiten hat?
Fragen über Fragen und oft auch Sorgen, die sich alle werdenden Eltern machen.

In diesem Infoabend möchte ich als langjährig erfahrene Kinderärztin über die normale Anpassung Ihres Kindes reden, Ihnen zeigen, was ein Neugeborenes schon alles kann, wie es sich mitteilt und weiter entwickelt, welche gesundheitlichen Probleme auftreten können und wie sie behandelt werden.

Besondere Themen:

  • Ambulante Geburt, Hausgeburt, Klinikentbindung – Vor- und Nachteile
  • Zu früh geboren – worauf muss ich achten?
  • Was wenn ein Kaiserschnitt notwendig ist?
  • Schwangerschaftsdiabetes, Rhesusunverträglichkeit, Schwangerschaftsvergiftung  –  Folgen für das Baby?
  • Neugeborenengelbsucht – ambulante Therapie zu Hause statt Klinikeinweisung
  • und der Dauerbrenner: die ersten Impfungen – wann, welche und warum?

Nächster Termin: 27.  Juli 2017 von 18 bis 20.00 Uhr
Ort: in den Praxisräumen
Kosten: keine